Bleib Gesund – der Gesundheitsblog

Alles zum Thema Gesundheit

Familie

Familie und Gesundheit

Kinder auf einem Hockey-Feld mittel im Spiel

1. Ihr Kind sollte vor allem ein Hobby finden, dass Spaß macht

Ob richtige Ernährung in der Schwangerschaft oder allgemeine Fitness im Alltag:  Sie sollten Sie sich mit dem Thema Familie und Gesundheit beschäftigen. Ihre Familie und Ihre Umwelt bilden ein kompliziertes Netzwerk aus verschiedenen Interessen und Bedürfnissen. Diese Bedürfnisse sollen auch im Bereich Gesundheit berücksichtigt werden.

Schwerpunkte sind dabei die Gesundheit von Babys, Kindern und Jugendlichen,  sowie Themen rund um Schwangerschaft und Frauen- und Männergesundheit. Eine gute Balance zwischen Beruf/Schule und Freizeit zu finden ist heutzutage ein stark diskutiertes Thema. Die Freizeit- und Alltagsroutine einer Familie wirkt sich immer auch auf das Wohlbefinden aus.  In dieser Rubrik werden Sie allgemeine Gesundheitstipps rund um das Thema Familiengesundheit,  sowie Freizeitgestaltung finden:

  •  A und O für die  Gesundheit eines Menschen ist die  Bewegung. Ob Sie jung oder alt sind,  es wichtig Bewegung und Sport in den Alltag zu integrieren. Sport für Kinder ist dabei umso wichtiger, wobei es für Kinder natürlich viel einfacher ist Sport zu treiben, als für  Erwachsene, die ja oft unter Zeitmangel leiden. Kinder können überalll Sport treiben, z.B. im Garten Fußball spielen. Dennoch sollten Sie versuchen, mindestens einmal in der Woche etwas mit der ganzen Familie gemeinsam zu unternehmen. Sie können sogar überlegen, eine Sportart zu finden wie z.B. Laufen, die alle zusammen betreiben können.
  • Neben regelmäßiger Bewegung gehört eine gute Ernährung zum gesunden Leben. Essen sollte keine Nebenbeschäftigung sein – genießen Sie das Essen gemeinsam und essen Sie als Familie am Tisch.
  • Gute Laune macht Glücklich und gesund – lachen Sie mit der Familie. Lachen schafft natürliche Entspannung. Gemeinsam Singen oder Musik machen wäre auch eine Option.
  • Achten Sie auf Zucker – Zucker kann dem Gewicht Ihres Kindes schaden. Außerdem sind regelmäßige Mahlzeiten sehr wichtig, sie verhindern Heisshungerattacken.
  • Kinder sollten nicht zu früh ihren eigenen Fernseher im Schlafzimmer besitzen. Wenn Kinder sich ständig zurückziehen, verpassen Sie wichtige soziale Zeit mit der Familie. Diese gemeinsame Momente fordern auch die soziale Entwicklung eines Kindes.
  • Kreativität fördern: Die Entwicklung und die Gesundheit der Familie (nicht nur der Kinder!) profitieren von Aktivitäten wie Malen oder Musik machen. Kreativität fördert nicht nur Fähigkeiten und Eigenschaften wie z.B. Problemlösungsvermögen und Innovationsbereitschaft, sie macht auch echt Spaß!
  • Als Erwachsener mit einer Vollzeitberufstätigkeit sollten Sie ein Hobby oder Leidenschaft pflegen, die Ihnen nicht nur Spaß macht, sondern auch vom Beruf ablenkt. Ob dieses Hobby Gitarre-Spielen oder Yoga ist, Hauptsache es macht Ihnen Spaß.


1. Bild: Copyright - Saint John’s School – Flickr.com
www.flickr.com/photos/stjohnsonline/5344409271/